Es gibt doch schon alles! Außerdem gibt es in meinem Wunschbereich eine Person oder eine Brand, zu der alle gehen. Was soll ich denn da bitte noch ausrichten? Kommt dir das bekannt vor?

Zunächst kann ich dich beruhigen. Diese Gedanken hat jede/r, der/die sich eine Selbstständigkeit bzw. ein eigenes Business vorstellen kann und nicht die überkrasse Innovation in ihrer/seiner Geschäftsidee sieht.

Hand aufs Herz, wir leben in einem wohlhabenden Land, unsere (Grund-)Bedürfnisse sind gedeckt und was „brauchen“ wir schon? Es geht bei heutigen Businessideen oft um die obere Spitze der Bedürfnispyramide, um Selbstverwirklichung. In diesem Bereich entscheiden wir aufgrund von Nuancen und super subjektiver Präferenzen. Das heißt im Umkehrschluss, dass du in nem Markt wie Deutschland IMMER die Möglichkeit haben wirst, dich durch eben solche Nuancen durchzusetzen.

Hier sind 5 weitere Aspekte, warum du in solchen „gesättigten Märkten“ nen Platz für dein Business finden wirst, wenn du das willst:

  1. 85% aller Gründungen setzen auf bewährte Geschäftsideen und Konzepte, erfinden somit das Rad nicht neu. Du wirst also in den seltensten Fällen mit ner krassen Innovation alleine auf dem Markt sein.
  2. Viele Anbieter sind ein top Hinweis, dass auf einen Markt große Nachfrage herrscht. Besser als ne tolle Innovation, wie glitzernde Katzenzahnpaste, für die keine Nachfrage besteht.
  3. Schau dir am Anfang 1x systematisch „die Anderen“ an und überlege dir, was du besser machen kannst (liebevoller, cooler, schöner, professioneller, nachhaltiger etc.). Viele Bedürfnisse werden nur halbherzig bedient.
  4. Du entscheidest wie du mit Konkurrenten umgehst: Dreh Frust in Motivation um, der/die Beste auf deinem Gebiet zu werden bzw. zu sein.
  5. Am Ende ist für die Kaufentscheidung deiner Kunden deine Persönlichkeit (Personal Brand) bzw. deine Marke ausschlaggebend. Nutze deinen natur-gegebenen Wettbewerbsvorteil.

Für den 15% Fall einer echten Innovation gebe ich dir Brief und Siegel, dass du nicht lange allein auf deinem Gebiet sein wirst, wenn andere sehen, dass deine Idee bzw. dein Konzept funktioniert. Sie werden schnell zu Nachahmern. Sieh es sportlich: Sei besser 😉