Gibt es einen Lift zum Erfolg und zu deinem Traum vom eigenen Business? Trommelwirbel….NEIN. Haha. Sorry für die Enttäuschung und das auch noch zum ersten Tag des Jahres.

Du weißt, dass ich derjenige bin, der dich immer zum Träumen einlädt und mein Herz dafür brennt, dir bei der Realisierung deiner Träume zu helfen. Gerade deswegen werde ich dir nie unrealistischen Käse erzählen, der früher oder später in Enttäuschung münden würde.

Vielleicht hast du dir für 2020 Großes, wie erste Schritte Richtung Selbstständigkeit vorgenommen und willst grundlegende Dinge in deinem Leben ändern. Insbesondere dann ist es so wichtig zu verstehen, dass du für jeden Erfolg viele tausende kleine Stufen gehen musst.

Wie sehr würde ich mir auch manchmal wünschen, dass Dinge schneller vorangehen und sich Erfolge über Nacht einstellen…ein Klick…ein Lift…ein Katapult. Doch die Realität sieht anders aus: Fleiß, Herzblut, Mut, Biss, Liebe, Hingabe, Glaube an dich selbst und unerschütterliches Festhalten an deiner Vision bzw. dem, was du in dieser Welt bewegen willst. Aus allen Einblicken in das Unternehmertum, die ich über die letzten Jahre gewinnen konnte, ist das, was alle Projekte vereint.

Auch wenn du manchmal den Eindruck hast, dass es für andere Menschen diesen Lift gibt, weil es nach außen den Anschein macht: Du weißt nie, wie viel Zeit sie bereits in ihre Projekte gesteckt haben. Oft werden Businesses erst nach 1, 2, 3 Jahren Vorbereitung nach außen sichtbar und gehen unmittelbar durch die Decke. Sowas sieht dann nach diesem magischen „Lift“ aus, den wir uns alle für unsere Herzens-Businesses erträumen.

Es gibt bspw. auf den Philippinen ein Projekt, super ähnlich zu Isle of Mind. Wir sind zeitgleich gestartet und dennoch haben meine Marktbegleiter den 6-fachen Umsatz erzielt. Ein Erfolg über Nacht? Das dachte ich auch. Bis ich irgendwann zufällig gesehen hatte, dass die Gründerin über 5 Jahre einen Instagram Kanal mit über 300.000 Followern aufgebaut hatte und damit die perfekte Basis für ihr Projekt. 5 Jahre!!!

Also lass dich nicht beirren, träume und feier jeden einzelnen kleinen Schritt, den du gehst.

Auf ein großartiges Jahr 2020!