none

???Was kannst du tun, wenn du Zweifel und keine Ahnung hast wie die Umsetzung deiner Business Idee funktioniert und unsicher bist, ob du das alles packen wirst?!⁣

➡️Akzeptiere vor allem, dass es völlig normal ist keine Ahnung zu haben! Egal wo du gerade stehst – der erste Schritt um Licht in die Realisierung deiner Business Idee zu bringen ist (fast) immer Research! Verschaff dir einen Überblick, welche Herausforderungen genau anstehen und was du tun musst um deine Ziele zu erreichen?⁣

Als ich damals mit ISLE OF MIND gestartet bin hatte ich auch keinen Plan – ich wusste weder etwas über Onlineshops, die Produktion noch über den Vertrieb von nachhaltigen Yogahandtüchern. Ich musste zuerst recherchieren, Infos zusammensuchen, mich reinhängen, tagelang rumtelefonieren und auch jede Menge klitzekleiner Umsetzungsfragen klären. So geht’s jedem am Anfang. Ich muss immer an diese „For Dummies“ Bücher denken? Jeder startet so. Woher sollst du denn auch wissen, wie du ein Business startest, wenn du es noch nie gemacht hast?!?⁣

Diese Situationen werden dir immer wieder begegnen, wenn du ein eigenes Business aufbaust. Es ist ein stetiges reinwachsen und ausprobieren – und logo auch super viel Research! ?⁣

Genau so werden im Laufe der Zeit immer wieder Momente kommen, wo du das große Ganze nicht siehst, ins Zweifeln gerätst und alles in Frage stellst. Wie bleibst du trotzdem dran?⁣

➡️Der einfachste Weg ist es, dir diese eine Frage zu stellen: Was soll passieren? Im Worst Case sitzen wir auf nem Haufen Schulden, gehen zurück in nen „normalen“ Job, zahlen die Schulden über ein paar Jahre zurück und gut ist.⁣

Ich persönlich finde das Risiko viel größer, mir irgendwann eingestehen zu müssen, nicht alles gegeben zu haben und nicht an meinen Träumen festgehalten zu haben. Denn das tut dann wirklich weg. Hinfallen und Fehler zu machen auf deinem Weg im Vergleich nur ein kleines bisschen?⁣

In dem Sinne… sei dir der riesengroßen Chance bewusst, dich einfach mal mit einem eigenen Business auszuprobieren. Zurück zu „normal“ kannst du immer???