none

Fang’ wieder an zu träumen! Niemand außer dir selbst setzt die Limits deiner Zukunftspläne! Warum sollte es für dich NICHT möglich sein, als Yogalehrer/in, Surflehrer/in, Clean Eating Expertin oder Café Betreiber/in zu arbeiten? Warum sollte es für eine einzelne Person nicht möglich sein, ein nachhaltiges Label aufzuziehen? Warum solltest du nicht mit Konzepten wie Showaround Touristen deine Lieblingsspots deiner Stadt zeigen? Warum solltest du nicht Testfahrer bei Porsche werden können? Warum solltest du nicht alles hinschmeißen können und etwas komplett Neues anfangen können?

Jegliche Limitierung setzt du dir selbst! Du darfst aus gesellschaftlichen Normen ausbrechen! Du darfst Dinge anders machen. Du darfst andere Dinge machen. Flüchte dich nicht in pauschale Ausreden wie „kann man ja nicht machen“, „kann man kein Geld mit verdienen“, „was denken denn die Leute“. Das bist nicht du. Das sind limitierende Gedanken, die du bewusst und unbewusst in deiner Vergangenheit erlernt hast. Limitierende Gedanken, die sich wie ein Schleier über deine Augen legen und dir den klaren Blick auf Ideen für deine Zukunft verwähren, die dein Herz berühren.

Und ja, natürlich beeinflussen Menschen um dich herum deine Pläne. Natürlich hast du gewisse Verpflichtungen. Dennoch bleibt die grundsätzliche Situation die Gleiche.

Du hast genau DIESES eine Leben! Also investiere deine Zeit in dich, deine Träume, deine Zukunft und fang an, an Ideen zu feilen, die dein Herz schon jetzt schneller schlagen lassen! Bist du hier, um glücklich und sinnerfüllt zu leben oder um möglichst unauffällig in „normale“ soziale Strukturen zu passen?

Du wirst nicht bereuen, was du getan hast. Du wirst bereuen, was du dich nicht getraut hast zu träumen. Du wirst die Chancen und Möglichkeiten bereuen, die du dich nicht getraut hast zu ergreifen.

Ich bin zutiefst berührt davon, wundervollen Menschen diesen Freiraum in der ISLE OF MIND academy zu ermöglichen und gemeinsam wieder frei zu denken!

Danke an die Menschen, die sich trauen Dinge anders zu machen, aus den typischen Plänen ausgebrochen sind und mich inspirieren!