none

Du wirst dich nie bereit fühlen und DEN Zeitpunkt finden, um deinen Traum vom eigenen Business anzugehen. Es wird sich immer so anfühlen, als ob es „jetzt noch zu früh“ ist oder du denkst, noch mehr Erfahrung sammeln zu müssen.

Ich bin gerade zum vierten Mal in meinem Leben in genau dieser Situation ein Business aus dem Boden zu stampfen und das Gefühl ist einfach immer gleich.

Meine ehemaligen Mentoren und Chefs haben mir in meinem ersten Job im Company Builder mantro am ersten Arbeitstag gesagt, dass sie in 1,5 Jahren einen „digitalen und mit einer App verknüpften Füllstandsmesser für Heizöltanks…“ im Laden stehen haben wollen. „Der User soll dann über die App Heizöl nachbestellen können…“ Es gab nicht mehr als die Idee, ein Metallrohr mit blinkenden LED Lichtern und hübsche Designentwürfe. Da stand ich – ohne technisches Know-How, frisch aus der Uni und kaum Plan vom Unternehmertum.

Rate wie es mir ging? Ich war völligst überfordert und hatte keine Ahnung, wo ich anfangen soll. Und dann? Zusammen mit einem großartigen Team haben wir 1,5 Jahre später den „OilFox“ auf den Markt gebracht.

Anfang letzten Jahres hatten wir () „HiCrypto“ ins Leben gerufen. Eine App, die Usern kontinuierlich Investitionstipps im Bereich Kryptowährungen gibt. Auch hier gab es nur eine große Vision. That’s it. Rate was in mir abging? Alles, außer mich bereit zu fühlen! Trotzdem war bspw. unsere Bewerbung für den Start-Up Inkubator der Hochschule München erfolgreich und die ersten Kooperationen waren schnell eingefädelt. Das Projekt haben wir dennoch schnell wieder eingestampft (andere Story).

3 Monate später war die Idee für ISLE OF MIND und der ISLE OF MIND academy geboren. Und… surprise…es hat sich wieder nicht nach dem richtigen Zeitpunkt angefühlt! 22 Wochen später und neben meiner 4-monatigen Vollzeit Coaching Ausbildung habe ich gelauncht und gleich im ersten Monat einige tausend Euro Umsatz gemacht. Seitdem wächst mein kleines Baby langsam aber stetig.

Im Moment fokussiere ich mich auf den Aufbau der academy…und…du ahnst es…ich fühle mich nicht bereit! Worauf wartest du also?