Wenn du bei deinen Zukunftsplänen manchmal den Gedanken hast, dass du „vielleicht zu viel zu willst“ oder dich fragst, ob „deine Erwartungen zu hoch sind“, weißt du, dass du auf dem richtigen Weg bist!

Wenn du solche Gedanken gerade in dir trägst, dann feiere ich dich sehr. Nicht dafür, dass du daran zweifelst, sondern dafür, dass du erkannt hast, dass für dich ein großartiges Leben ohne Kompromisse möglich ist. Richtig hohe Ansprüche an dein Leben bzw. deine Zukunft zu haben ist eine riesige Wertschätzung dir selbst und auch dem Leben gegenüber! Den Anspruch, jeden Tag auf wundervolle und einzigartige Weise leben zu wollen ist nichts, was du jemals in Frage stellen solltest.

Im Gegenteil. Halte diesen Anspruch aufrecht und fange stattdessen an nach Wegen zu suchen, um deine Wünsche und Erwartungen zu erfüllen. In dem Moment, in dem du dich fragst, ob du dich nicht doch „mit weniger zufrieden geben solltest“, machst du einen Schritt zurück. Es ist so wertvoll, dass dir bewusst geworden ist, dass du ein außergewöhnliches Leben willst – und genau das ist für dich möglich.

Du musst dir nur erlauben, dass dein Wunsch „ok“ ist und es nicht der Wunsch ist, der sich anpassen muss, sondern die Umstände um dich herum und damit die Entscheidungen, die du triffst. Deine Schritte dürfen mutiger werden. Deine Schritte dürfen „anders“ sein, als die von den Menschen, die sich mit weniger zufrieden geben. Fang an, dich mit Menschen umgeben, die auch so viel vom Leben erwarten wie du. Es sind DEINE Schritte, für die du dich vor niemanden rechtfertigen musst, außer vor dir selbst. Dein Weg – dein Anspruch – deine Entscheidungen.

Du stehst mit der Erkenntnis, dass deine Ansprüche richtig hoch sind an einem so wichtigen Punkt in deinem Leben. Du bist auf dem richtigen Weg und kannst jetzt entscheiden. Du kannst dich FÜR diesen Anspruch entscheiden und damit, alles zu tun, deinem hohen Anspruch gerecht zu werden; oder du entscheidest dich dagegen, schraubst deine Erwartungen runter und stehst dir damit selbst im Weg für ein außergewöhnliches und einzigartiges Leben.

Warum nur für ein Eis entscheiden, wenn du noch nen Schokobrownie dazu haben kannst? Wie entscheidest du dich?