Aus meiner Sicht gibt es zwei Betrachtungsweisen dafür. Eine marktbezogene und eine, die mit deiner Persönlichkeit zusammenhängt.

Hier sind ein paar fachliche Basics, die du dir ansehen kannst:

  • Trendentwicklungen z.B. bei Google trends (Eingabe von Suchanfragen)
  • Statistische Marktdaten zu Umsatzverteilungen, Marktgrößen, Wachstumsraten, Anbieteranzahlen etc. (zb. über das statistische Bundesamt oder Statista)
  • Kunden- und Umsatzwachstumsraten von Wettbewerbern (findest du bspw. im öffentlichen Jahresabschluss oder in Homepagerubriken wie „über uns“)
  • Subjektive Einstufung der Marktteilnehmer und welche Bedürfnisse diese bedienen
  • Vergleich von Produkteigenschaften, die auf dem Markt angeboten werden (Bsp. Yogahandtuch: Dicke, Gewicht, Design etc.)
  • eigene Produktumfragen, in der du Zahlungsbereitschaften für die Lösung deines Problems abfragst

Das soll als Überblick reichen. Wie kommst du an die Daten: Google! Ehrlich und ernst gemeint. Da gibt‘s keine großen Tricks, sondern einfach Zeit und Mühe, die du in die Recherche setzen musst.

Macht das alles Sinn? Ein klares ja, wenn du einen Investor, Kreditgeber gewinnen oder bspw. den Antrag zum Gründungszuschuss stellen willst.

Wenn das nicht der Fall ist, musst du das aus meiner Sicht nie so in der Tiefe machen. Klar hilft es dir das Marktumfeld und deine theoretischen, wirtschaftlichen Potentiale einzuschätzen. Ggf. gibt dir solcher Research sogar die Sicherheit mit deinem Business zu starten… Aber:

Das ist alles Theorie. Ich habe viele top ausgearbeitete Businesspläne gesehen, die theoretisches Millionenpotential aufgezeigt haben und bei denen doch nie ein einziger Euro geflossen ist.

All das Planen bringt dir wenig, wenn du nicht in die Gänge kommst und allem voran an dein eigenes Potential glaubst. Das ist DER entscheidende Faktor. Dein Business wird genauso gut und groß wie das Potential, das du in dir selbst und deinem Wirken siehst! Was traust du dir zu? Wie stark ist dein Antrieb? Erkennst du deine eigene Größe?

Tipp für das Gründen als Partner: Such dir eine/ Mitgründer/in, in der/dem du solche Größe und persönliches Potential erkennst!