none

Wenn du mir schon ne Weile folgst, weißt du, dass ich ein super demütiger Mensch bin. Das bedeutet für mich vor allem dem Leben in tiefer Dankbarkeit, Unvoreingenommenheit und offenem Herzen zu begegnen. Jeden Tag aufs Neue zu erkennen, dass es an mir liegt, welchen Sinn ich meinem Leben einhauche und was ich aus meiner Zeit hier mache. Die volle Verantwortung für mein Handeln zu übernehmen und jeden Tag als riesige Chance und Geschenk anzusehen??.

Ich will mir niemals vorwerfen müssen, nicht alles für meine Träume, Ziele und Pläne gegeben zu haben… will mir niemals vorwerfen, nicht nach den Sternen gegriffen zu haben und mir niemals vorwerfen, nicht in mein höchstmögliches Potential gekommen zu sein, um damit einen positiven Impact zu kreieren. Ja, ich bin rastlos und das tief im Herzen.

Und genau deswegen würde ich niemals aufgeben. Egal in welchem Alter. Im Gegenteil. Selbst wenn alles den Bach runter gehen würde und ich bei 0 anfangen müsste. Ich würde wieder neu beginnen?. Es ist nie zu spät für einen Neuanfang. Denn Hand aufs Herz…was wirst du irgendwann bereuen: Die Chancen, die du ergriffen hast, die Neuanfänge, die du gewagt hast? Oder das, was du nicht gewagt hast?❤️

Die älteste Person, mit der ich zusammengearbeitet habe war 64 Jahre alt. Voller Motivation nochmal einen Neuanfang mit einem eigenen Business zu wagen. Abgesehen davon, dass ich sie natürlich gecoached, beraten und gefördert, habe ich sie bei jeder einzelnen Session gefeiert??. Dafür, dass sie voller Weisheit, Mut und Liebe erkannt hat, dass noch 20, vielleicht sogar 30 Jahre vor ihr liegen, in denen sie viel bewegen kann und für positive Veränderung sorgen kann. Manchmal brauchen wir länger, um unsere eigene Power zu erkennen. Blöderweise checken wir es oft erst, wenn uns das Leben so richtig aus der Bahn wirft?. Umso wichtiger ist es dann, das Momentum zu nutzen und unabhängig von der Zahl, die dich schmückt und sich Alter nennt?.

So läuft der Hase. Meiner zumindest?