none

Mega viel. Jetzt wird es etwas philosophisch. Aus meiner Sicht bist du nur in der Lage richtig geniale Projekte auf die Beine zu stellen, wenn du aus Positivität und Fülle agierst. Das bedeutet, dass du dein Projekt nicht aus egoistischen Gründen der Selbstbereicherung vorantreibst, sondern, um es als Vehikel zu benutzen, um einen ehrlichen und positiven Mehrwert für deine Kunden zu stiften. Jeder einzelne zukünftige Kunde wird merken, ob du ihn oder sie einfach nur (aus-)nutzt, um dich möglichst schnell reich zu machen oder ob du von Herzen etwas Gutes für deine Kunden willst. Was hat das jetzt mit Selbstliebe zu tun?

Selbstliebe bedeutet für mich, in der Lage zu sein, mich mit all meinen Ecken und Kanten anzunehmen, liebevoll und schmunzelnd mit meinen „Fehlern“ umzugehen, über mich selbst lachen zu können, mir Gutes zu tun, Größe in dem offenen Umgang mit vermeintlichen Schwächen zu erkennen und mich ganz einfach gesagt nicht zu verurteilen.

Dieser entspannte Umgang mit dir selbst lässt dich erkennen, in welcher Fülle du schon heute jeden Tag lebst und nur so bist du in der Lage, den Fokus von dir auf andere zu setzen, was aus meiner Sicht die Grundvoraussetzung für jedes einzelne Business ist. Ein Business, dass du nur auf die Beine stellst, um nur dir zu dienen, wird dauerhaft nicht funktionieren, ist echt egoistisch und vor allem null erfüllend.

Durch mehr Selbstliebe, die für mehr Fülle sorgt, hörst auf die Frage zu stellen, was du für DICH tun kannst und fängst an zu überlegen, was du für ANDERE tun kannst. Womit kannst du deine Mitmenschen bereichern? Wie kannst du einen Mehrwert stiften? Womit kannst du anderen helfen? Du lenkst deine Aufmerksamkeit von einem Mangelempfinden, das du beseitigen willst (bspw. mehr Geld verdienen, coolere Klamotten, eine noch bessere Wohnung…you name it) auf ein Geschenk, dass du dieser Welt machen kannst.

Und genau damit bist du langfristig erfolgreich – mit einem Produkt, Initiative oder einer Dienstleistung, die du ins Leben rufst, um einen positiven Unterschied für deine Kunden zu machen.