none

„Hey Simon…ich hab‘ dein Eindruck, dass bei dir immer alles bombe läuft“. Diese Nachricht habe ich vor ein paar Tagen bekommen und will ein paar Gedanken dazu mit dir teilen.

Nein ;-). Auch bei mir läuft nicht alles bombe. Bei keinem Unternehmer auf dieser Welt. Das ist Teil des Spiels. Ganz ehrlich, ich würde sogar sagen, dass jeden Tag mindestens eine Sache schief geht: Aufgaben dauern das 10-fache an Zeit; Dokumente gehen verloren; 5 Std. Arbeit werden durch einen technischen Fehler gelöscht; Termine platzen; Händler springen ab (Isle of Mind); Lieferengpässe; wichtige Dinge bleiben liegen; Kooperationen platzen; Kundenbeziehungen kommen nicht zu Stande, weil ich verpeilt habe zu antworten; oder, wie im Moment, meine Stimme versagt komplett und ich kann keine Silbe sprechen. Tagtäglich passieren solche Dinge.

Hier sind 2 ganz einfache Tricks wie ich damit umgehe:

ICH HABE FRIEDEN DAMIT GESCHLOSSEN, DASS DINGE SCHIEF GEHEN UND LASSE MICH DAVON NICHT RUNTERZIEHEN. Tiefen inneren Frieden, dass das Teil der unternehmerischen Reise ist und diese Fails komplett normal sind.

Angenommen, dein Laptop gibt jetzt den Geist auf. Zack. Einfach so. So bleibt dir die Wahl… Du bist sauer, wütend, und lässt dich davon runterziehen. Oder du lachst. Ganz easy. Du lachst, in dem Wissen, dass das einfach deine nächste Challenge ist und eine weitere kreative Prüfung des Universums, ob dir dein Thema wirklich so sehr am Herzen liegt ;-). Nimm es an. Mach weiter. Wachse daran. Easy.

Die einzige Frage ist immer nur, wie du damit umgehst und welche Einstellung du dazu hast. Das ist Trick Nr. 2. Denn obwohl mir mein Thema so sehr am Herzen liegt, nehme ich das alles nicht so wichtig. Ich freue mich darüber, dass mein Körper gesund ist, mein Geist funktioniert und sehe alleine das als riesiges Geschenk an. Jeden Tag. Welchen unmittelbaren Effekt hat es denn bitte, wenn mein Laptop jetzt kaputt geht? Keinen. Ich stehe auf, jammere nicht, mache weiter und freue mich trotzdem, dass dieses unendlich wertvolle Leben durch mich fließt. Was soll denn bitte passieren, wenn es „nicht bombe läuft“? Keep your head up. Du fällst schon nicht von der Erde 😉